XV. Amphi Festival 2019

    Bildnachweis: Promo-Flyer

    XV. Amphi Festival 2019

    20. Juli – 21. Juli 2019

    (bereits stattgefunden!)

    Tanzbrunnen in Köln

    Bald ist es wieder so weit, das XV. Amphi Festival steht von 20.-21. Juli 2019 beim Tanzbrunnen in Köln wieder an!

    Martina (25 aus Österreich!) hat für Freizeittipps NRW ihre Erfahrungen von ihren letzten Besuchen mal für uns/Euch zusammengefasst:

    Wenngleich auch “bunte” Menschen alias “Normalos” willkommen sind weil es keinen offiziellen Dresscode gibt, trifft man dort hauptsächlich Leute aus “der schwarzen Szene” (also in erster Linie Goths, Metaller, Mittelalter-Fans und Cyberpunks). Als ich dort war, hat die größte Fläche immer der XTRAX direkt über den Tanzbrunnen belegt…

    Foto: Tatjana Krupka / Amphi 2018

    Es ist fast direkt am Rhein, gibt auch ein Stück “Strand” für ein Beachfeeling am Wasser. Das war eine Beach-Area, also wo sie in der Nähe des Rheinufers Sand aufgeschüttet und Liegestühle aufgestellt haben.

    Foto: Tatjana Krupka / Amphi 2018

    Eine der Bühnen ist auf einem Schiff, da wird es am Abend manchmal etwas eng, beziehungsweise kann es sein, dass man nicht mehr rein kommt. Bei der Hauptbühne gibt es im Normalfall genug Platz.

    Foto: Tatjana Krupka / Amphi 2018

    Mir geht es großteils um die Musik und die Leute die man dort trifft (internationales Publikum aus der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Großbrit., Schweden und vielen mehr…).

    Foto: Tatjana Krupka / Amphi 2018

    Im Vergleich zu manch anderen Festivals erlebe ich das Amphi immer als sauber und gepflegt sowie stets als gut organisiert. Hier liegt meiner Ansicht nach auch ein Vorteil darin, dass es in der Stadt ist und somit auch gut erreichbar ist. Dafür reise ich dann gerne von Österreich an.

    Das Amphi Festival gehört für mich definitiv zu einem meiner liebsten “Wohlfühl-Festivals” und ist für mich sowohl alleine als auch in Begleitung immer wieder eine Reise nach Köln wert.

    Samstag, 20.Juli 2019
    AGENT SIDE GRINDER, ASH CODE, BLUTENGEL, CHROM, DIVE, ERDLING, HAUJOBB, HEARTS OF BLACK SCIENCE, HENRIC DE LA COUR, HOCICO, L’ÂME IMMORTELLE, LOGIC & OLIVIA, LORD OF THE LOST, MASSIVE EGO, NITZER EBB, PINK TURNS BLUE, SAMSAS TRAUM, SEELENNACHT, SOLITARY EXPERIMENTS, THE CASSANDRA COMPLEX, UNZUCHT

    Sonntag, 21.Juli 2019
    COMA ALLIANCE, CRYO, DAS ICH, FADERHEAD, FEUERSCHWANZ, FïX8:SëD8, HELL BOULEVARD, HOLYGRAM, IN EXTREMO, JäGER 90, JANUS, NACHTMAHR, OST+FRONT, PROJECT PITCHFORK, RABIA SORDA, SCHATTENMANN, SEADRAKE, SPARK!, THE BEAUTY OF GEMINA, WELLE:ERDBALL, WHITE LIES

    Weitere Informationen im Web: https://www.amphi-festival.de/
    Weitere Informationen bei Facebook: https://www.facebook.com/amphifestival/

    Noch mehr zum Thema

    Das Amphi Festival ist das Indie-Festival in NRW! Es bietet jedes Jahr zwei Tage lang Industrial, EBM und Gothic-Rock für die Schwarze Szene.

    Weitere Beiträge der gleichen Kategorie:
    Impression: Fotogalerie Rock Hard Festival 2016 * Impression: Impressionen Rock Hard Festival 2017 * Impression: Impressionen New Waves Day 2017 * Impression: Rock Hard Festival 2019 *