MIKE SINGER – auf Trip-Tour 2019 im Herbst – 9.10. Oberhausen / 10.10. Köln E-Werk

    Bildnachweis: Robert Wunsch


    MIKE SINGER – auf Trip-Tour 2019 im Herbst – 9.10. Oberhausen / 10.10. Köln E-Werk

    9. Oktober – 10. Oktober 2019

    (bereits stattgefunden!)

    Turbinenhalle in Oberhausen


    Mike Singer zählt seit Beginn seiner Karriere zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Generation: vier ausverkaufte Headliner-Tourneen, zahlreiche Festival-Auftritte, zwei #1 Alben, einen Kids Choice Award sowie einen MTV European Music Award darf er sein Eigen nennen.

    Mit der „TRIP“ TOUR wird der 19-jährige Musiker mit seinem gleichnamigen Album die Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Beben bringen. Es gibt auch 2 Termine in NRW!

    29.09.19 Frankfurt/Main Batschkapp
    01.10.19 Mannheim Capitol
    02.10.19 Stuttgart LKA Longhorn
    03.10.19 CH – Zürich Komplex 457
    06.10.19 Bremen Schlachthof
    07.10.19 Hannover Capitol
    08.10.19 Hamburg Grosse Freiheit 36
    09.10.19 Oberhausen Turbinenhalle 2 (NRW – TERMIN)
    10.10.19 Köln E-Werk (NRW – TERMIN)
    13.10.19 Berlin Huxleys Neue Welt
    15.10.19 Leipzig Täubchenthal
    16.10.19 Nürnberg Löwensaal
    17.10.19 München Backstage
    18.10.19 A – Wien SiMM City

    Wichtiger Hinweis:

    Im Moment werden aufgrund der aktuellen Lage zahlreiche Veranstaltungen in NRW (wie auch bundesweit) abgesagt bzw. verschoben. Wir kommen kaum noch nach, die jeweiligen Termine nachzutragen. Bitte erkundigt Euch vorab auf den Web-/Facebook-Seiten der jeweiligen Veranstalter, was stattfindet und was nicht, bzw. was für wann verschoben wird! Generell sind wir nicht für die Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich, welche bei uns angekündigt werden!

    Wir hoffen, dass sich die Sitation bald wieder dahingehend stabilisieren wird, dass auch Veranstaltungen “die Spass machen sollen” mit gutem Gewissen wieder durchgeführt werden können.


    Anzeige

    Noch mehr zum Thema

    Konzert- und Veranstaltungshalle in Oberhausen. Ebenso auch als Industrie-Denkmal ein Haltepunkt auf der “Route der Industriekultur”.

    Weitere Beiträge der gleichen Kategorie: